Mittwoch, 10. Juni 2009

Mal wieder Zeit....

....für was Gestricktes.
"Abgeguckt" bei Ravelry. Wie ja bekannt sind mir englische Anleitungen ein Graus, aber für "Oriental Lily" braucht man auch keine.


Und am "lebenden Objekt":



Tja und trotz messen ein wenig zu klein gestrickt, was bei RVO ja nicht ganz so schlimm ist. Ich weiss nicht warum, aber für mein Tochterkind stricke ich fast immer zu klein, für mich immer zu groß. Darum muss nun auch hier das Ribbelmonster kommen:

Nach langer Zeit stricke mal wieder einen meiner Lieblingspullis, den ich schon 3 mal gestrickt habe, diesmal länger und mit breitem Krausbund. Heute morgen habe ich das Gestrickte mal auf einen "alten" Lieblingspulli gelegt....und siehe da; viiiiiel zu groß, ich hatte ja schon die Vermutung. Also alles ribbeln (Anmerkung: das sind 2/3 Rückenteil....aaaahhhhh, ich bitte um "Bedauern").
So, nun hab ich aber erst in der Werkstatt zu tun, damit ihr alle Eure Wolle bekommt, geribbelt wird heute abend (übernimmt meine Lütte mit Vorliebe).
Bis neulich
Eure Melanie


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...