Mittwoch, 8. Dezember 2010

Marktwochenende

So, das erste (verschneite) Marktwochenende liegt hinter mir. Der Schnee und das Eis waren natürlich eine totale "Besucherbremse", alle Aussteller haben geklagt, einer hat sogar abgebaut, einige sind garnicht erst gekommen, weil sie wohl nicht durch den Schnee kamen. So gab es hier und dort leider Lücken, sah nicht so schön aus, was auch die Besucher gemerkt habe. Aber das ist eben "höhere Gewalt".
Am ersten Tag war es klirrend kalt in der Scheune (ca. minus 3°C), auch schon beim Aufbau am Tag davor, zudem sind (auch aufgrund der Wetterlage) meine Thermopads nicht mehr pünktlich hier angekommen und ich musste mich mit dem Rest aus dem Vorjahr behelfen. Aber alles ist gut gegangen, am zweiten Tag hab ich nicht gefroren. Nun gehts weiter am nächsten Wochenende, die Thermopads sind gestern nun auch gekommen und da ja am Sonntag "der Winter wieder kommt" (lt. Radioaussage, ich fand er war doch garnicht weg....oder?) bin ich dann mal gespannt.
Seit gestern haben ja auch die Kids wieder Schule (nach 3 Tagen "Sonderferien), also kanns ja nur besser werden.

Seit einiger Zeit kann ich im Shop verschiedene Artikelvarianten einstellen (dafür gabs natürlich postwendend eine Gebührenerhöhung vom Betreiber...iss klar) und somit gibts aufgrund der Nachfrage die "Crema`s" jetzt auch in groß mit 450g. Alle Größen sind nun in einer Artikelbschreibung zu finden, auch die Minis. Vereinfacht das Ganze ein bisschen.

Nun werde ich mal in die Werkstatt gehen, Fotos vom Markt gibt es vielleicht nach dem nächsten Wochenende, wenn die Camera die Kälte verträgt ;o))))

Bis neulich Eure Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...