Freitag, 17. Juni 2011

Jetzt aber....

...die versprochenen Bilder



* Lady Kina *
Gr. 2 (40/42)
310g Unisono von Zitron Fb. 1295
Nadelstärke 4,0



* Lady Kina *
Gr. 2 (40/42, benutzeroptimiert)
340g Unikat in apfelgrün 6-fädig
Nadelstärke 4,0

Beide Jacken waren sowas von Ratz-Fatz fertig. Die erste hat ein wenig länger gedauert, da ich die kleine Kina für den Laden noch dazwischengeschoben habe und nur 2 Hände habe (wie uneffektiv)

Die grüne Jacke war ja nun schon die dritte und ich bin jedes mal erstaunt, wie wenig sie wiegen. Gewickelt hatte ich mir 450g, bei der nächsten weiss ich es nun besser.
Die Grüne geht fast bis zur Hüfte und ist auch nicht eng. Ich habe bei dieser im vorderen Bereich gleich am oberen Rand 5 zusätzliche Maschen zugenommen, da ich vorderseits "etwas mehr bestückt" bin und bei der ersten es dort etwas "spannt" nun sitzt sie perfekt. Gestrickt habe ich von Mittwoch bis Mittwoch, mit einem Tag Pause, also genau 1 Woche, auch da bin ich überrascht wie schnell sich diese Jacke strickt, hat man doch gleich zu anfang sooooooviele Maschen---komisch.

Die erste ist trotz dass sie aus reiner Merinowolle ist, superleicht und überhaupt nicht schwitzig, grillfest- und sonnentauglich, schon probiert.

Und----wie sollte es anders sein (nein ich bin nicht süchtig---nein---nein)---die nächste ist seit gestern abend auf den Nadeln, es ist eben (für mich und meine Figur) die perfekte Jacke.
Strickbar und anpassbar auf (fast) jede Wolle---ohjeee was kommt da noch auf mich zu ;o)))

Gerade habe ich die dritte Kiste mit "Tabularaza-Wolle" auf den Tisch gepackt, aber ich muss erst in mich gehen, vielleicht muss ich davon noch ein paar Strängelchen für schlechte Zeiten "bunkern"....

So, nun ab in die Werkstatt.
Bis neulich Eure Melanie

Nachtrag: Anleitung gibts bei Ravelry(punkt)com

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh die sind aber schöööööööööööön
    die Farben super da bekommt man ja gelüste.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt sie auch super gut! Ich bin neu hier, gab es irgendwo den Link zur Anleitung? Sowas kann man doch immer gut gebrauchen und man kann zb ein langärmeliges Shirt drunter ziehen, wenn man so ne olle Frostbeule wie ich ist. Wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie!
    Die beiden Jäckchen sind sooooo schön geworden! Die grüne gefällt mir besonders gut....aber auch die andere.......ach.....ich find beide ganz toll! Ich glaub ich muss auch noch mal eine stricken!
    Ich finde deinen Blog ganz toll, mach weiter so!
    Herzliche Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaaa.. die sehen wirklich suuuper aus!!!
    Grnau das Design, dass sich zu allem tragen lässt!
    Die Lilafarbene...die wäre meins ;-)))
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...