Montag, 25. Juli 2011

Ich habe mich gefunden....


Am Donnerstag haben Herr Farbspiele und ich mal eine kleine Auszeit genommen, erstgenannter hat schon seit über 2 Wochen Urlaub, da mussten wir doch mal raus hier.
Also sind wir nach Hamburg gefahren, Ziel Hamburger Wollfabrik.

Dank Navi haben wir es dann auch gefunden und wurden gleich superfreundlich empfangen. Es gab Kaffee in der Herrenecke, somit konnte ich selbigen dort "ablegen" und in Ruhe stöbern.
Ich war im Paradies gelandet---Konen wohin das Auge schaut, mein Kofferraum war extra leergeräumt, also los. Doch leider----keine BW/AC-Mischung in meiner Stärke---nichts---rein garnichts !
Es gab viele tolle andere Garne, Angora, Merino, ganz viel Cahmere und Seide, alles vom feinsten, entscheiden konnte ich mich nicht, vor allem weil auch der Preis für Wiederverkäufer zu hoch war und ich bei Abnahme mehrere Farben in verschiedenen Qualitäten ein Vermögen dort gelassen hätte.
Aber die Damen waren sehr bemüht in der "eigentlichen" Farbrik gibt es nämlich sehr wohl diese Qualität, nun warte ich auf Musterproben (und Preisliste).

Da uns Hamburg dann doch zu voll war, Wetter auch gruselig, sind wir wieder in unser gutes altes Kappeln gefahren, haben schön gegessen (beim Landarzt) und haben einen schönen Bummel ganz in Ruhe gemacht, dafür ist sonst nie Zeit.

Da fiel uns plötzlich ein neues Geschäft auf---PierVier. Hmmm....Segelkleidung, mal schauen, das war der Fehler, denn dabei blieb es nicht. Eine Jacke musste mit nach Hause, die hat mir gleich am Eingang gefallen und wollte nicht da bleiben. Die Verkäuferin war supernett, wir haben uns richtig wohlgefühlt in dem Laden, Kaffee gabs und eine ausführliche Beratung (sowie bei mir im Laden....;o))))
Fast schon im Gehen schnackten wir noch über Wolle:
Sie:"Meine Freundin strickt ja auch, haben Sie mal eine Karte?, Ach sowas ich heisse ja auch Melanie *lacht*, meine Freundin heisst Schulz, wenn die dann bestellt, wissen Sie Bescheid"
Ich:"Ach, das ist ja wie Hansen oder Müller"
Sie:"Ja oder wie Meyer, so heisse ich nämlich"
Ich:*Umfallt* Neee, jetzt, oder? Vor gefühlten 100 Jahren hieß ich auch mal so, aber sie heissen nun nicht wirklich Melanie Meyer und auch noch mit ey...?"
Sie: "Doch so heisse ich *lacht*
Ich konnte es nicht glauben, endlich hatte ich mich gefunden, ich war schon immer auf der Suche nach mir selbst.

So, und nun voll auf dem "Selbstfindengstripp" habe ich heute morgen eine neue und eine alte-neue Farbe gemacht.

Unikat "Strandkiesel*




Und LACE Hortensie




Alles gleich in den Shop gepackt, nun ist kurze Mittagspause angesagt und dann zum Laden.

Bis neulich Eure Melanie

Kommentare:

  1. Jaja, Sommer im sommerlichen Schleswig-Holstein.... *hust* :D

    AntwortenLöschen
  2. Lace Hortensie...... zum Dahinschmelzen......

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...